Tag: Mamablog

Im siebten Monat hat es plötzlich „peng“ gemacht. Mein Babybauch hat ein unglaubliches Wachstum an den Tag gelegt, sodaß ich mich erstmal wieder mit ihm anfreunden musste. Der siebte Monat (25 – 28 SSW) – Schwangerschafts-Fakten Körperliche Veränderungen: Kaum zu

Weiterlesen

*enthält Affiliatelink Es ist ein sehr leidiges Thema und auch extrem nervig.  Leider begleitet es mich schon fast die ganze Schwangerschaft über – denn gefühlt hat jeder Zweite etwas zu der vermeintlichen Übergröße meines Babybauches zu sagen… Mein Babybauch ist

Weiterlesen

Der Titel klingt gruselig und ehrlich gesagt, war es das auch. Wir hatten Kontakt mit Ringelröteln. Und das nicht weil irgendein ein Kind in der Kita welche hatte – nein – es war mein Kind. Aber dazu gleich mehr in

Weiterlesen

gemacht: Konzert-Monat September könnte man fast sagen. Wobei ich die beiden Konzerte direkt in der ersten September-Woche „abgerockt“ habe. Für beide haben wir die Karten bereits im letzten Jahr gekauft. Also ohne einen blassen Schimmer davon zu haben, dass ich

Weiterlesen

*Werbung* – Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Me&I. Wer meinen Blog kennt, dem wird das Modelabel Me&I nicht ganz unbekannt vorkommen. Anfang diesen Jahres hatte ich nämlich bereits die Frühjahr/Sommer-Kollektion vorgestellt, allerdings lag der Fokus damals auf der

Weiterlesen

Ab sofort nehme ich euch mit auf die spannende Abenteuer-Reise „zweite Schwangerschaft“. Welche körperlichen Veränderungen machen sich bemerkbar und wo zwickt es manchmal. Und natürlich möchte ich für euch und für mich ein wenig versuchen einen Vergleich zu finden zu

Weiterlesen

Habt ihr gesehen, dass ich im März-Rückblick etwas von großer Freude schrieb? Ja, und jetzt kennt ihr auch den Grund. Dies wird mein erster Monatsrückblick ohne herumgedruckse. Endlich kann ich offen über meine zweite Schwangerschaft schreiben, denn die gehört ja

Weiterlesen

Vor kurzem stolperte ich über einen Buchtitel, der hieß „Das Leben passiert für dich“ und ich dachte irgendwie – Ja genau das ist mir gerade wiederfahren. Auch wenn wir auch zu einem großen Teil selbst für unser Leben verantwortlich sind,

Weiterlesen

*Werbung* – Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von lights by Tena. Neulich an der Kasse im Supermarkt. Ich bin gerade dabei die Waren auf’s Band zu legen und muss nebenbei noch aufpassen, dass der Schwede unserem Vordermann nicht mit

Weiterlesen

Und wieder einmal ist Verlass auf mich und ich liefere den Monatsrückblick weit über die Mitte des Folgemonats hinaus. Aber man sagt ja immer so schön, „besser spät als nie“. Und wer jetzt schon mit den Füßen scharrte und auf

Weiterlesen

Load More