Tag: fashionblog

*Werbung* – Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Nomination Italy. Auf Facebook habe ich eben die Aktion mein# muttertagswunsch entdeckt und bin ein wenig darin hängen geblieben. Es hat mich interessiert was sich die Mütter so wünschen, aber es

Weiterlesen

*Werbung* – Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Me&I. In einer Zeit, in der wir alle auf der Suche sind nach gesunden, möglichst Bio, Lebensmitteln, Naturkosmetik und fair gehandelter Kleidung sind, sollten wir auf jeden Fall das schwedische Mode-Label

Weiterlesen

Auch wenn es im Moment so aussieht, als wäre der Blog schon wieder eingeschlafen, so soll das natürlich auf keinen Fall so sein beziehungsweise so bleiben. Ich habe nämlich jede Menge Pläne für 2017 und einiges davon möchte ich euch

Weiterlesen

Als Blogger/in in Dresden fühlte man sich bislang doch etwas am Arsch Popo der Welt. Denn alles was mit dem Thema Bloggen zu tun hat, spielte sich hauptsächlich in Metropolen wie Berlin, Frankfurt Köln und Düsseldorf ab. Dort gibt es

Weiterlesen

*Werbung und Gewinnspiel* Wer genau wie ich, eine Regenjacke für das überflüssigste Kleidungsstück hält was es gibt, für den habe ich heute eine unglaublich schicke Alternative in der Brusttasche. Da kann man es sogar mal in Betracht ziehen, von seinen

Weiterlesen

Das erste volle Jahr mit der Junimama ist rum – Zeit also ein wenig zurückzublicken und zu schauen was alles passiert ist, beziehungsweise was sich getan hat. Es war zumindest definitiv ein Jahr, in dem ich nicht alles geschafft habe, was

Weiterlesen

So richtig hat der Winter noch nicht Einzug gehalten und es fällt mir zunehmend schwerer mich entsprechend einzukleiden. Irgendwie greift man ja doch schon zur Winterjacke, aber drunter könnte man fast auf Kleidung verzichten. Denn mit einem Pullover kommt man

Weiterlesen